Navigation

Inhalt

Das Petr Bezruč-Holzhaus in Ostravice/Ostrawitz verwaltet – ebenso wie die Petr Bezruč-Gedenkstätte – das Schlesische Landesmuseum. Es handelt sich um ein installiertes Objekt, wobei der Schwerpunkt auf die Bewahrung der authentischen Atmosphäre des Holzhauses aus der Zeit, in der Petr Bezruč in diesem Haus wohnte, gelegt wird.  Das Holzhaus wurde im Jahr 1958 als Bestandteil des Nachlasses von Petr Bezruč erworben. Es verkörpert eine einzigartige Stätte der Erinnerung an den weltweit anerkannten Dichter. Die Einzigartigkeit dieses Ortes verpflichtet die Erben, die bestehende originale – allein durch den Dichter geschaffene – innere und äußere Form des Objektes sowie die ursprüngliche Form der unmittelbaren Umgebung auch in der Zukunft zu pflegen, und zwar ungeachtet der zahlreichen unwiderruflichen Veränderungen, die die umliegende Landschaft durchlaufen hat.